Datenschutzbelehrung

Dies ist die Darlegung der Datenschutz- und Cookie-Vorschriften der Firma Christian Flick und Bernd Recht Gbr (hinfort: „Heimkehrer“). Diese Erklärung legt dar, wie wir mit personenbezogenen Daten, die über die Webseite www.heimkehrer.de (hinfort: „Website“) und über offline Informationen- oder Kontaktanforderungen erhalten werden, umgeht und behandelt. Darüber hinaus ist dies eine Darlegung über die Verwendung von Cookies, die auf der Website eingesetzt werden.

IHRE PERSÖNLICHEN DATEN SIND BEI HEIMKEHRER GESCHÜTZT

Heimkehrer respektiert die Privatangaben seiner Kunden und Nutzer der Webseite und hält die Geschäftsbeziehungen geheim, stellt dabei sicher, dass die personenbezogenen Daten, die Heimkehrer zur Verfügung gestellt werden oder von Heimkehrer gesammelt wurden, geschützt und vertraulich behandelt werden.

ERFASSUNG UND VERWENDUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN

KUNDENKONTO

Um Bestellungen über die Website aufzugeben bitten wir Sie ein Konto zu erstellen. Um ein Konto zu erstellen, müssen Sie mindestens die nachstehenden (persönlichen) Daten angeben:

  • Vor- und Nachname
  • E-mail Adresse
  • Passwort (Ihrer Wahl)

Die vorhin genannten Informationen dienen zu folgenden Zwecken:

  1. Zuordnung und Verwaltung Ihres Kontos
  2. Bekämpfung von und Prüfung auf Betrug, Missbrauch und/oder unsachgemäße Verwendung Ihres Kontos und/oder der über Ihr Konto bestellten Produkte. In diesem Zusammenhang erfasst Heimkehrer Informationen über Ihr Besucherverhalten (z. B. die IP-Adresse, die für die Anmeldung und/oder Aufgeben von Bestellungen verwendet wird).
    Diese Daten werden mindestens so lange aufbewahrt bis Ihr Konto bei Heimkehrer besteht.

BESTELLUNGEN

Über Ihr Konto können Sie Bestellungen für Produkte auf der Website abgeben. Im Rahmen der Bestellungsabgabe müssen Sie zusätzlich zu den für die Erstellung eines Kontos erforderlichen Informationen noch folgende angeben:

  • Rechnungsadresse
  • Lieferadresse (falls diese von der Rechnungsadresse abweicht)
  • Mailadresse
  • Telefonnummer

Die oben genannten Angaben und Ihre Kontodaten werden für folgende Zwecke gebraucht:

  1. um Sie über den Bestellstatus zu informieren
  2. um die Bestellung/Vereinbarung durchzuführen, einschließlich um die Lieferung und die sogenannten After–Sales
  3. Verpflichtungen zu erfüllen
  4. Fakturierung
  5. Verbesserung unserer Dienstleistungen
  6. Verarbeitung von Kundenbeschwerden and -Fragen

KUNDENSERVICE

Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Beschwerden über einen Artikel haben, den Sie über die Website oder über den Service von Heimkehrer oder Andere Anbieter erworben haben, wenden Sie sich bitte an Heimkehrer. Dies kann sowohl telefonisch als auch via der E-Mail-Adresse erfolgen, die auf der Website zu finden ist.

E-MAIL NEWSLETTER

Wenn Sie sich für den kostenlosen E-mail Newsletter entscheiden, der von Heimkehrer angeboten ist, müssen Sie zumindest folgende (persönlichen) Angaben durchgeben:

  • Titel/ Betreff
  • Vor- und Nachname
  • E-mail Adresse
  • Geburtsdatum

Diese Daten werden verarbeitet, um Ihnen den kostenlosen E-Mail Newsletter zu versenden. Sie können den Newsletter von Heimkehrer jederzeit abmelden, indem Sie sich in Ihrem Konto einloggen und auf Abmelden klicken. Darüber hinaus können Sie sich jederzeit mittels der Abmeldungslink im Newsletter abmelden.

VERWENDUNG VON COOKIES

WAS SIND COOKIES?

Wie bei vielen Webseiten der Fall ist, verwendet auch Heimkehrer Cookies und ähnliche Dateien und Technologien, wie „Web Beacons“ (nachfolgend als „Cookies“ bezeichnet).
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die mittels einer Seite der Website übertragen und über Ihren Browser auf der Festplatte Ihres Computers oder auf Ihrem Tablet oder Telefon gespeichert wird.
Cookies werden verwendet um z.B. Passwörter und persönliche Einstellungen zu speichern, damit Sie Ihre Daten bei einem späteren Besuch auf der Website nicht erneut eingeben müssen.
Im Folgenden wird erklärt, wie die Website Cookies verwendet, wer die Quelle dieser Cookies ist und warum die Cookies überhaupt eingesetzt werden. Es beschreibt auch, wie Cookies zurückgewiesen und gelöscht werden können.

SOCIAL MEDIA COOKIES

Auf der Website können Sie Social-Media-Buttons von (zum Beispiel) wie Facebook und Instagram verwenden.
Sobald Sie eine Seite der Website besuchen, die Social Media Schaltflächen-Buttons enthält, verbindet sich Ihr Browser mit dem jeweiligen Social-Media-Netzwerkbetreiber/ Provider. Dieser Betreiber erhält somit Informationen über die Seiten der Website, die Sie mit Ihrer IP-Adresse besucht haben.
Wenn Sie während Ihres Besuchs auf der Website zeitgleich bei Facebook oder Instagram angemeldet sind, kann Ihr Besuch mit Ihrem jeweiligen Social-Media-Konto verknüpft werden. Wenn Sie die Schaltflächen / Buttons verwenden, z. B. durch Anklicken des Symbols „Like“, sendet der Browser die relevanten Informationen an Ihren jeweiligen Provider und speichert ihn dort.
Das Ziel und die Größe der Daten, die über Social-Media-Buttons gesammelt sind, sowie die Weiterverarbeitung, die weitere Verwendung und die Aufbewahrungsdauer, werden ausschließlich von den Betreiber der Schaltflächen bestimmt.

COOKIES EIN- / AUS-SCHALTEN

Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen anpassen. Da jeder Browser anders ist, werden Sie von Heimkehrer auf die Bedienungsanleitung Ihres Browsers verwiesen, entweder am PC oder Handy/Tablet, damit Sie Ihre Cookie-Einstellungen dementsprechend anpassen.
Im Falle dass Cookies vollständig deaktiviert sind, können Sie jedoch nicht alle Funktionen der Website genießen. Wenn Sie verschiedene Rechner / Computer an verschiedenen Orten verwenden, stellen Sie sicher, dass jeder Browser auf Ihre Cookie-Einstellungen angepasst ist.
Sie können Cookies jederzeit von Ihrem Computer- bzw. Tablet- oder Handy-Festplatte löschen. Bitte erkundigen Sie sich auf der Seite Ihres Browsers oder in der Bedienungsanleitung Ihres Telefons oder Tablets.

VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN AUSSERHALB DER E.U.

Google, Facebook, Instagram und Microsoft sind US-amerikanische Unternehmen. Dies bedeutet, dass die Daten auf Servern in den USA gespeichert werden können. Da gibt eine andere Gesetzgebung als in der Europäischen Union im Hinblick auf den Umgang mit personenbezogenen Daten. Google, Facebook, Instagram und Microsoft halten sich an die Privacy Shield Bestimmungen und sind mit dem Privacy Shield Programm der U.S. Handelskammer (Department of Commerce) verbunden. Filial-Unternehmen gelten als Organisationen, die dem europäischen Datenschutz-Standard entsprechen.

AUFBEWAHRUNGSZEIT-BEGRENZUNG

Heimkehrer speichert Ihre Daten nicht länger als unbedingt notwendig und nur für jene Zwecke, für die Ihre Daten verarbeitet werden müssen oder aber wenn Daten länger aufbewahrt sein müssen, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen (z. B. einer Aufbewahrungspflicht). Wie lange Daten gespeichert werden, hängt von der Art der Daten und den Zwecken ab, für die sie gebraucht werden. Somit kann die Aufbewahrungsfrist je nach Vorsatz variieren.

SICHERHEIT

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten hält Heimkehrer ein Sicherheitsniveau aufrecht, das aktuellsten Technologien und Aktivitäten genügt, um unberechtigten Zugriff und Verlust bzw. unbefugte Anpassung und Offenbarung personenbezogener Daten zu verhindern.
Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten gründet natürlich auch auf der Vertraulichkeit Ihrer Anmeldeinformationen (E-Mail-Adresse und Passwort). Vertrauen Sie Ihre Login-Informationen niemals anderen Personen an und behandeln Sie diese Daten mit äußerster Vorsicht.

INSIGHT UND BERICHTIGUNG IHRER DATEN

Durch Ihre Konto-Anmeldung können Sie Ihre eigenen Daten jederzeit aufrufen und bearbeiten.
Auch ohne ein Konto zu haben, können Sie Ihre persönlichen Daten abfragen, die Heimkehrer über Sie aufbewahrt. Wenn diese Informationen falsch sein sollten, können Sie Heimkehrer auffordern, diese umzuändern bzw. zu berichtigen. Solche Anforderungen bezüglich Zugriff oder Berichtigung Ihrer Daten können nur schriftlich mitgeteilt werden und können an die entsprechende Abteilung von Heimkehrer über die Besucheradresse, wie eben unter dem Abschnitt über Datenschutz- und Cookie-Statement dargelegt worden ist, gerichtet werden.

EINWENDUNGSRECHT

Gegen die Nutzung Ihrer persönlichen Daten können Sie kostenlos Einwand erheben. Ihre Einwendung gegen die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten kann schriftlich per E-Mail an Heimkehrer adressiert werden. Sie erhalten innerhalb von vier Wochen eine schriftliche Antwort von Heimkehrer.
Wenn Sie mit der Nutzung Ihrer Daten für Direktmarketing-Zwecke einverstanden sind, wird Heimkehrer die Nutzung Ihrer Daten für diese Zwecke sofort beenden. Sie erhalten keine Werbe-E-Mails mehr, wie z. B. Newsletter von Heimkehrer.

VERTRAULICHKEIT UND COOKIE-RICHTLINIEN VON DRITTANBIETERN

Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinien gelten nicht für Drittanbieter-Websites, die mit unserer Website über Links verbunden sind. Heimkehrer übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung darüber, wie diese Drittpersonen mit Ihren (persönlichen) Daten umgehen. Heimkehrer empfiehlt Ihnen daher, sich die jeweiligen Informationen über die Datenschutz- und Cookie-Richtlinien immer auf den jeweiligen Webseiten zu verschaffen.

NOVELLIERUNG

Die aktuellste Version ist allzeit auf der Website verfügbar.
Heimkehrer empfiehlt daher, diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinien regelmäßig zu konsultieren, zumindest bevor Sie personenbezogene Daten an Heimkehrer übersenden.

ANFRAGEN

Sollten Sie Fragen zu den Datenschutz- und Cookie-Richtlinien haben, zögern Sie bitte nicht mit uns in Kontakt zu treten:
Christian Flick & Bernd Recht Gbr
Heimkehrer
an den Kundendienst
Hamburger Str. 8a
50321 Brühl

Telefon: 02232 93 43 333
E-mail: mail@Heimkehrer.de
Heimkehrer, Mai 2018